Vertrauen im Verkauf: Warum Vertrauen im Verkauf so wichtig ist

1. Sag die Wahrheit.

Dies ist die Basis für Vertrauen und Beziehung. Wenn die Wahrheit einmal missbraucht wurde, geht Vertrauen verloren und kommt nie wieder zurück.

2. Halte das was du versprichst.

Die Menschen hoffen und erwarten von dir, dass du deine Versprechen hältst.

3. Tu das, was du auch angekündigt hast.

Dies ist der erste Test, um glaubwürdig und vertrauenswürdig zu werden.

4. Kommuniziere immer zeitnah.

Schnelle Antworten zeigen deine Verantwortlichkeit und das du dich um den Sachverhalt kümmern wirst.

5. Bring viel Wert und Nutzen mit deinen Produkten und Dienstleistungen.

Wenn du andere dabei unterstützt erfolgreicher zu sein, zeigt es deinen wahren Charakter.

6. Sei immer pünktlich.

Deine Pünktlichkeit zeigt von deinem Respekt vor der Zeit deines Gesprächspartners. Es steigert deine Zuverlässigkeit.

7. Sei freundlich.

Ein Lächeln ist der Türöffner zur offenen Kommunikation – es ist sogar gratis.

8. Sei aufrichtig.

Das entsteht nur, wenn du fest davon überzeugt bist, was du tust; wie du das liebst was du tust und wie du dich um andere kümmerst. Sei aufrichtig zu Anderen und zu dir selbst. Aufrichtigkeit kommt von Innen.

9. Zeige Wertschätzung für ihr Geschäft.

Ein echtes und gesagtes Danke wird zum Beziehungsaufbau führen und es wird die Kundenloyalität steigern.

10. Sei dankbar für jede Gelegenheit, deinen Service anzubieten.

Wenn du ein besonderes Herz für den Service hast, wenn du es liebst, anderen zu dienen, wirst du Vertrauen sukzessive aufbauen mit jeder deiner Aktivität.

11. Bleib anständig.

Vertrauen ist nicht nur einmalig. Vertrauen dauert an, es ist beständig. Du kommst heute zeitnah zum Termin und Morgen verspätet. Du bist heute freundlich und morgen hast du einen rüden Umgangston. Die lieferst heute zum Termin aus und morgen lieferst du nicht. Ich glaube, dass dieses Element am schwierigsten zu beherrschen ist, weil es alle anderen Elemente beinhaltet.

12. Gib Vertrauen.

Du wirst nur dann vertrauenswürdig, wenn du anderen Vertrauen entgegenbringst.

12+1. Vertrauen schafft Selbstvertrauen.

Im Verkauf, im Geschäftsleben und in allen persönlichen Beziehungen ist VERTRAUEN das Schlüsselelement. Es ist wie der Kleister, der alles zusammen hält. Ohne Vertrauen ist die Beziehung nur öde, schwach und zum Tode verurteilt.

Banker haben Bankern vertraut. Einige wenige haben viele über den Tisch gezogen. Die Krise ist jetzt da – jetzt herrscht Misstrauen. Es braucht Jahre, dieses Vertrauen wieder aufzubauen.

Was tust du, um Vertrauen aufzubauen? Was tust du, um Vertrauen zu entwickeln? Was tust du, um das bisher aufgebaute Vertrauen zu festigen und weiter auszubauen?

Ich vertraue, dass du weiter intensiv daran arbeiten wirst.

© Werner F. Hahn

Foto: Fotolia