Daily Archives: 28. Oktober 2010

Die Bedeutung von Vorteil und Nutzen im Verkaufsgespräch

Vorteil-/Nutzenargumentation Kennst du den Unterschied zwischen einem Produktvorteil und einem Kundennutzen? Hier sind einige Beispiele: Der Autoverkäufer: "Dieses Auto hat 250 PS." Ist dies ein Kundennutzen? Nein, es ist ein Produktvorteil. Ein Produktvorteil entsteht immer aus dem Produkt heraus. Ein Kundenutzen ist immer die Antwort auf die Frage: "Was bringts?" Der Autoverkäufer: "Dieses Auto ist ein Traum. Neben 250 PS hat es eine unglaubliche Beschleunigung und fährt schneller als 98 Prozent ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Wo lernen Sie neue Kunden und Interessenten kennen?

Hier kommt eine Auflistung der Treffpunkte, um neue Kontakte zu knüpfen: 1. Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Ärztekammern, Anwaltskammern ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein|0 Kommentare

10 Einwandtechniken im Verkauf

Technik 1: Sprachenergiepuffer Weich und wirksam. "Sie sprechen da einen besonderen Punkt an, dazu habe ich noch einige Fragen ...." Technik 2: Bedingte Zustimmung "Da kann ich Sie gut verstehen, allerdings ...."

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Von Reichtum, Erfolg und Liebe

Eines Tages im Sommer sah eine Frau vor ihrem Haus drei alte Männer stehen. Sie sahen so aus, als seien sie steinalt und als hätten sie eine weite Reise hinter sich. Die Frau kannte die drei nicht, folgte aber ihrem guten Herzen und fragte sie, ob sie vielleicht durstig oder hungrig seien und im Haus eine Erfrischung zu sich nehmen möchten. "Das ist sehr freundlich von Ihnen," erwiderte der Älteste, "aber leider kann nur einer von uns mitgehen ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein|0 Kommentare

5 Verkäuferfehler

Als Verkäufer musst du dir über eins im Klaren sein: wenn du deine Kunden nicht überzeugst, wird es ein anderer tun. Selbst erfahrene Verkäufer stossen immer wieder an die gleichen Stolpersteine. Hier kommen fünf verhängnisvolle Fehler ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Humor im Verkauf – witzige Geschichten

Humor am Arbeitsplatz reduziert Stress, fördert die Kreativität und verbessert die Motivation. Humor lockert auch angespannte Situationen: Druck wird abgebaut und und du kannst Dinge sagen ohne andere direkt anzugreifen oder zu verletzen. Sie machen dich auch weniger angreifbar: Humorvolle Menschen wirken sympathisch und sind bei ihren Kollegen beliebt. Du solltest Humor jedoch nicht als Waffe benutzen ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Körpersprache im Verkauf

Wer im Leben erfolgreich sein will, braucht unter anderem die Fähigkeit, Menschen von seinen Produkten, Dienstleistungen und vor allem von seiner eigenen Person zu begeistern, zu überzeugen und für sich zu gewinnen. Dabei spielen vor allem Ausstrahlung und Körpersprache eine bedeutende Rolle Menschen mit Ausstrahlung sind in den Köpfen anderer Menschen schneller präsent und das ist natürlich von Vorteil. Das Spannende ist, wir sprechen von charismatischen Menschen und sind dann doch nicht in der Lage zu beschreiben ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

50 Killerphrasen im Verkauf

1. Das war immer so. 2. Ohne jetzt die Diskussion unterbinden zu wollen ... 3. Das geht im Augenblick nicht. 4. Keine Zeit für so etwas ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

24 typische Kaufsignale – danach sofort den Sack zumachen!

1. Fragen nach Verfügbarkeiten. "Sind diese Produkte auf Lager?” "Wie oft kommen neue Lieferungen zu ihrem Unternehmen?" 2. Fragen nach Lieferungen ....

von |Oktober 28th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare