Monthly Archives: April 2011

Sechs Gründe, die für einen Telefonleitfaden bzw. ein Telefonscript sprechen:

Wie oft hast du deinen Vertriebskollegen zugehört und festgestellt, dass sie nur rumgeschwafelt haben, nur weil sie kein Telefonscript benutzt haben? Hast du bemerkt, dass jedes Gespräch sich anders anhört und anders ist als das vorhergehende? Manchmal wunderst du dich, dass tatsächlich ein Interessent

von |April 28th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Kaltakquise: Vier Fragen – vier Antworten für ein optimales Vorgehen

Frage #1: Wie viele Anrufe machst du bei einem Interessenten, bevor du lästig wirst. Das bestimmst nur du allein. Du hast viele Anrufe zu tätigen und du kannst sicher nicht immer wieder anrufen. Meine Empfehlung: drei bis fünf Anrufe - ist aber auch abhängig davon, woher deine Akquisitionsliste kommt ....

von |April 18th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

So überwinden Sie die Telefon-Hemmschwelle: 5 Tipps

Sitzen Sie an Ihrem Arbeitsplatz, scrollen im CRM-System die Interessentenadressen rauf und runter, schauen immer wieder auf die Uhr, um festzustellen, dass die Zeit bis Mittag noch unsäglich lang ist? Beten Sie, dass die Telefonanlage heute streiken soll? Hat der Hörer des Telefons heute in Gewicht von 50 KG ....

von |April 15th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Als Verkaufsleiter sitze ich gerne im Meeting!

Eine der letzten Untersuchungen zeigten, dass Verkäufer maximal 46 Prozent ihrer Zeit mit Verkaufsaktivitäten nutzen (nur 20 Prozent ihrer Zeit sitzen sie direkt bei einem Kunden vor Ort). Wie mikroskopisch klein ist erst der Anteil der Führungskräfte vor Ort beim Kunden ....

von |April 13th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Professor Knutson von der Stanford University und sein Sucht-Knubbel

Wenn Sie im Vertrieb sind, sollten Sie den Professor schon kennen. Denn Knutson hat den "Sucht-Knubbel" im Gehirn gefunden. Jetzt werden Sie sich sicher fragen: "Habe ich auch so einen Knubbel - und wenn ja, wo ist meiner?" Knutson untersuchte in Experimenten mit Kernspintomographen wie die Aussichten von Rabatten und besonders guten Geschäften auf das Gehirn und damit auf die Stimmung und Denkfähigkeit wirken. Allein die bloße Vorstellung von überraschendem Gewinn oder Ersparnis stimuliert den "Nucleus Accumbens" .....

von |April 11th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

In welchem Business sind Sie denn tätig?

Mitbewerber werden immer aggressiver, Kunden fordern immer mehr, Margen reduzieren sich, die Kundenloyalität geht zurück und das bedeutet für die Unternehmen, dass sie eine klare und unwiderstehliche Vision benötigen, um in Zukunft erfolgreich am Markt zu operieren. Tatsache ist, dass die wenigsten Verkäufer wissen, in welchem Business sie tätig sind. Sie sagen dann: "Ich bin in der Immobilienbranche" oder "Ich verkaufe Industrieanlagen" oder "Ich verkaufe Versicherungen." Wenn Sie tiefer in das Gespräch einsteigen, werden manche auch sagen: "Ich verkaufe werthaltigen Nutzen" ....

von |April 6th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

So gewinnst du die Aufmerksamkeit deines Interessenten am Telefon

Be einem Kaltanruf verbleiben dir zwischen 10 und 30 Sekunden, die Aufmerksamkeit deines Interessenten zu gewinnen. Hier sage ich dir, wie es dir tatsächlich gelingt, erfolgreich zu sein. Ich saß mit einem Kollegen zusammen beim Mittagstisch und mein Telefon klingelte. Ich nahm an, dass es der Kunde war, der mich zurückrufen wollte. Allerdings war es jemand, der mir mitteilte ....

von |April 5th, 2011|Allgemein, Inhouse-Trainings|0 Kommentare

Deine Liebe für den Verkauf – oder ist es nur die Provision?

Das sind keine Fragen, die ich mir gerade aus der Luft gegriffen habe. Diese Fragen haben direkten Einfluss auf deine Produktivität, deine Einstellung, dein Einkommen, deinen Erfolg und die langfristige Zufriedenheit in deinem Job. Viele Verkäufer kommen schlecht damit zurecht, zu sagen, WARUM sie im Verkauf sind und WARUM sie gerade diesen Job machen. Einige Verkäufer werden sagen: "Ich mache es wegen des Geldes." Andere werden sagen: "Ich brauche die Knete dringend." Oder ....

von |April 1st, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare