Vertriebscoaching versus Vertriebsleistung

Wie sieht das Vertriebscoaching der Zukunft aus?
Jetzt haben wir es erfahren: Heim-Coach statt Seminartourismus. Keine Seminare mehr unter „Laborbedingungen“ – ist das der Weg, auf den sich jeder Trainer und Berater einstellen muss? Ist Vertriebcoaching die Zukunft?

Warum besuchen Mitarbeiter Weiterbildungsseminare? Weil der Chef es so will, weil der Chef etwas ändern will? Nein, Weiterbildung […]

von |Juli 23rd, 2014|Essentials, Sales Coaching, Verkaufstraining|0 Kommentare

Verkaufen ohne Preisnachlässe

Tipps, wie Sie Preisnachlässe vermeiden
4 Geheimnisse für erfolgreiche „Preisgespräche“
Anlässlich eines Trainings fragte mich eine Teilnehmerin: „Werner, was sind denn die tatsächlichen Geheimnisse, damit ich zum normalen Preis verkaufen kann?“

Folgende Antworten habe ich zum Stichwort „Preisgespräche“ gegeben:

Geheimnis Nr. 1: Such dir zahlungskräftige Interessenten und Kunden

Verkaufst du an die falsche Gruppe, wirst du immer wieder mit […]

Klassische Verkäuferfehler

Die 5 häufigsten Fehler der Verkäufer
Alle Verkäufer – egal ob Anfänger oder Profi – machen Fehler und einige Fehler treten immer wieder auf. Verkäufer sind empfänglich für manche Fallgruben, in die sie tappen und das kann dazu führen, dass der Auftrag „in die Binsen“ geht.

Die Alternative dazu besteht darin, rechtzeitig die Probleme zu erkennen […]

Warum Kaltakquisition immer noch nicht tot ist ….

 
Warum Kaltakquisition immer noch nicht tot ist und weitere Mythen aus dem Verkauf
 

Mythos #1: Kaltakquisition ist tot!

Vor einigen Jahren als immer mehr die Begriffe social media und social selling aufkamen, gab es in der gesamten Verkaufswelt nur noch eine Meinung: Kaltakquisition ist tot! Mausetot! Endlich du für immer tot. Nie wieder Kaltakquision!

Oder wie ich […]

von |Juni 23rd, 2014|Essentials, Kaltakquisition|0 Kommentare

11 No-Go’s im Vertrieb, die jeden Entscheider verärgern

Vor einiger Zeit hatte ich in einem Blog geschrieben, wie wichtig es doch ist, den Namen des Gesprächspartners korrekt auszusprechen. Ein Leser gab dazu folgenden Kommentar ab: „Wenn jemand meinen Namen falsch ausspricht, dann lege ich einfach den Telefonhörer auf.“

Das brachte mich doch auf die Idee, einmal die Punkte aufzuschreiben, die den Interessenten bzw. […]