So gehen die Topp-20%-Verkäufer mit Einwänden um

 

„Der Preis ist zu hoch.“

„Ist gerade der falsche Zeitpunkt.“

„Wir haben bereits einen Lieferanten.“

„Schicken Sie vorab Unterlagen zu.“

„Am Telefon gibts keine Auskünfte.“

Diese fünf einfachen Worte deines Interessenten können dazu führen, dass bei dir die gleichen Gefühle hochkommen, als du deinen ersten Tanzkurs hattest – nicht wahrgenommen und einfach von den attraktiven Mädels ignoriert. (Korrektur: es war nicht bei dir so – es war bei meinem Tanzkurs so.)

Werfen dich diese Worte zurück, sobald du sie hörst? Mit einer solchen Einstellung wirst du es schwer haben, in Zukunft erfolgreich zu sein. Oder verwendest du sogar noch die alten Einwandbehandlungen aus dem letzten Jahrtausend?

Oder sind Vorwände und Einwände klare Kaufsignale? Könnte die positive Antwort bei dem Einwand: „Sie sind zu teuer“ heißen: „Wenn du mir mit dem Preis entgegenkommst, dann kaufe ich jetzt bei dir?“

In diesem 2,5 Stunden-Abendtraining erarbeiten wir die richtigen Antworten auf die häufigsten Kundeneinwände und du verlässt das Training mit sofort umzusetzenden Tipps.

Ort: Ramada Micador Hotel in Wiesbaden-Niedernhausen, Zum Grauen Stein 1, 65527 Niedernhausen

Datum: 05. September 2012 von 18 bis 20:30 Uhr

Teilnehmer: maximal 12 Personen

Ihre Investition: € 99 plus MwSt. pro Person

Pausengetränke und Fingerfood sind inklusive.

Gratis-Geschenk:

Jeder Teilnehmer erhält das Buch Werners gelbe Telefonkladde – einfach und entspannt mehr Verkaufen.

Werners gelbe Telefonkladde

  • Paperback, 157 Seiten,
  • 18 Muster-Telefonleitfäden,
  • 16 Einwände mit über 113 professionellen Antworten,
  • So stellt die Palastwache gerne zum Entscheider durch,
  • 9 E-Mail-Strategien für profitable Aufträge,
  • So qualifizierst du deine Interessenten,
  • Powerfragen – emotionale Fragen – Abschlussfragen,
  • Tipps und Taktiken aus dem Verkaufsalltag

Wert: € 14,90

Zur Anmeldung schicken Sie eine Mail an werner@wernerhahn.de oder melden sich direkt im Shop hier an: