Schreibt doch der Newsletter TREND ALERT in seiner heutigen Ausgabe über das Thema „Deregulierung: So schaffen Sie hohen Nutzen für Ihr Unternehmen:

Deregulierung ist in der Politik ein Dauerbrenner. Dasselbe sollte auch für erfolgsorientierte Unternehmer gelten: Interne Deregulierung schafft hohen Nutzen. So haben etwa Hilti (Bohrhammer) oder kürzlich auch B. Braun (Medizintechnik) einen großen Schritt getan: Die Budgetierung wurde abgeschafft; ein Befreiungsschlag, wie die Ergebnisse zeigen.

Geht es Ihnen als Unternehmer nicht auch so? Budgets werden seit Jahren aufgestellt – aber viele Beteiligte empfinden sie als bürokratisch, belastend und unzeitgemäß. Einen der zentralen Einwände formuliert Unternehmer Ludwig Georg Braun: „Zahlensammeln und ständiges Reporting gibt den Mitarbeitern einen guten Grund, am Schreibtisch zu sitzen, statt draußen beim Kunden zu sein.“ Als bei ihm der alte Planungsprozess noch lief, verbrachten die Manager zwischen September und November unzählige Stunden in Planungsrunden.

Anwendungs-Tipp: Ersetzen Sie den klassischen Budgetprozess durch einen flexiblen Planungsprozess. Er ist bei den meisten Anwendern sehr minimalistisch. Mehrmals im Jahr werden die unbedingt nötigen Ist-Zahlen erhoben, überdies rasch erstellte Schätzungen für Eckwerte des zukünftigen Geschäfts. Danach werden Steuerungsentscheidungen getroffen.“ Quelle: Trendletter