13. Februar 2015 in Wiesbaden: 1-Tages-Training: Scharf auf Kaltakquise und jetzt neue Kunden gewinnen!

 

Kaltakquise ist tot – hurra, es lebe die Kaltakquise!

Ist Kaltakquise tot? Endlich vorbei – nie wieder Kaltakquisition? Keiner liebt Kaltakquisition. Keiner liebt es, wenn er kalt akquiriert wird? Internet und E-Mail ersetzen die Kaltakquisition. Kaltakquisition war gestern. Vergiss es – Kaltakquise funktioniert nicht.

Oder doch?

Im Direktmarketing ist die Kaltakquise der zielgerichtete, effektivste und effizienteste Weg, um potentielle Kunden anzusprechen. Mit keinem anderen Medium hast du Gelegenheit, persönlich, direkt und zeitnah mit deinem Interessenten zu sprechen.

Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen das – und meine Erfahrungen ebenfalls.

Ich liebe Kaltakquise. Ich rufe jeden Tag meine Interessenten per Kaltakquise an. Dabei bin ich erfolgreich.

Kaltakquise ist immer noch die Nr. 1, um deine Verkaufspipeline mit qualifizierten Interessenten zu füllen, denn 40% ihrer Neukunden gewinnen die Unternehmen mit Kaltakquise. Erst danach folgen mit 29% Referenzen und Empfehlungen.

Kaltakquise ist aber nur dann erfolgreich, wenn sie zielorientiert und angemessen eingesetzt wird.

Kaltakquise funktioniert, wenn sie professionell gemacht wird. Viele Verkäufer finden diese Form der Akquisition einfach armselig und deswegen funktioniert sie ja auch bei diesem Personenkreis nicht. Dieses Spezialseminar mit seinen Scripten arbeitet die Unterschiede heraus und wird für dich sehr werthaltig sein, da deine Interessentenqualifizierung, Terminierung und letztlich der Verkauf enorm steigen werden.

Schaust du im Internet nach, so liest du dort: “Nie wieder Kaltakquise” oder “Der automatische Lead-Generator für Neukunden.”

Vertrau lieber einem Verkaufstrainer, der mit 13 Keywords auf Seite 1 bei Google steht und weiterhin Kaltakquise betreibt.

In diesem Training „Scharf auf Kaltakquise“ lernst du:

1. Wozu brauche ich einen Telefonleitfaden?

2. Wie du die vier Ängste in der Kaltakquise überwindest.

3. So stellt die Palastwache gerne zum Entscheider durch.

4. Welchen NUTZEN bringst du mit deinen Produkten? Nur wenn dein Interessent den NUTZEN erkennt, kauft er.

5. Die richtigen qualifizierenden und differenzierenden Fragen in der Bedarfsanalyse und dazu die emotionalen Fragen, um eine persönliche Beziehung aufzubauen.

6. Was sind die richtigen Antworten auf die Aussagen des Interessenten:

  • Sie sind zu teuer!”
  • “Wir haben bereits einen Lieferanten.”
  • “Schicken Sie vorab Unterlagen zu.”
  • “Schicken Sie uns vorab eine Mail an info@trallala.com und wir melden uns, wenn es uns interessiert.”
  • “Da haben wir kein Interesse.”

7. Die richtigen Abschlussfragen, um den Auftrag zu platzieren.

8. Warum Kunden keine Rabatte und Nachlässe kaufen.

9. Das Geheimnis, wie du auf andere Menschen wirkst.

10. Wie du die 10 größten Fehler in der Neukundengewinnung vermeidest und neue Interessenten gewinnst.

11. Wir rufen direkt vom Training aus Kunden und Interessenten an und jeder Teilnehmer wird individuell gecoacht.

Jeder Teilnehmer verlässt das Training mit einem Gesprächsleitfaden, einer Nutzenargumentation bezogen auf die eigenen Produkte sowie eine professionelle Einwandbehandlung. Dafür garantiere ich mit meinem guten Namen!

Hohe Lernquote, da max. 10 Teilnehmer.

Datum: 13.02.2015 von 9 bis 16:30 Uhr

Ort: Ramada-Hotel Niedernhausen/Wiesbaden

Ihre Investition: € 499 plus MwSt. pro Teilnehmer

Inklusive umfangreicher Teilnehmerunterlagen, Mittagessen, Tagungsgetränke und Pausenverpflegung

Ihre Geschenke:

  • 30 Minuten Telefon-Coaching nach dem Training (ich beantworte Ihre Fragen und zeige Lösungen auf)
  • Das Fachbuch: Mehr Termine. Mehr Aufträge.
  • eBook: 30 Tage Aktionsplan zum Erfolg

Wert der Geschenke: € 399

Hier geht es zur Anmeldung: