Führungskraft

Mitarbeiterauswahl: Die 4 Warnzeichen bei der Einstellung von Verkäufern

Die Probleme erkennen, bevor Sie einen Verkäufer einstellen
Als Führungskraft haben Sie in der Vergangenheit schon die eine oder andere Entscheidung getroffen, die Sie sicher gerne wieder zurückgenommen hätten. Wenn Sie allerdings feststellen, dass Sie bei der Einstellung eines Verkäufers daneben gegriffen haben, dann wird das besonders ärgerlich.

Da haben Sie bereits viel Zeit mit der […]

von |März 13th, 2014|Führungskraft im Vertrieb|0 Kommentare

Führen im Vertrieb: Wann trenne ich mich von einem Verkäufer?

Das ist eine äußerst interessante Frage für viele Führungskräfte. Nur, wie das so im leben ist, gibt es auch in diesem Fall keine einfache Antwort. Eine solche Frage stellt sich für Sie, wenn die dinge nicht so laufen, wie sie sich das vorgestellt haben.

Allein der Gedanke daran, einen neuen Verkäufer wieder einzustellen und einzuarbeiten […]

von |Februar 6th, 2014|Führungskraft im Vertrieb|0 Kommentare

Bist du eine gute Führungskaft im Vertrieb?

Es passiert ja sehr häufig, dass erfolgreiche Verkäufer eines Tages einen Job als Verkaufs- oder Vertriebsleiter angeboten bekommen. Ich habe viele Verkäufer kennen gelernt, die diesen Weg gegangen sind und nach einiger Zeit wieder zurück in den Verkauf gingen. Es hing einfach damit zusammen, dass sie sehr gut im Verkauf waren und sie nun […]

Die 5 großen Sünden der Führungskräfte

Es gibt wahrscheinlich mehr als diese hier von mir aufgeführten fünf Sünden der Führungskräfte. Allerdings treten diese Sünden in meinen Coachings so häufig vor, dass ich sie hier beschrieben habe Wie viele von den fünfen treffen aus Sie zu? Sünde #1: Sie stellen die falschen Mitarbeiter ein. Viele Führungskräfte - egal ob sie jetzt unter einem besonderen Druck stehen oder ....

von |Februar 1st, 2012|Allgemein, Inhouse-Trainings|0 Kommentare

Hans Eichel hat mir geschrieben ….

Ja, du liest richtig. Ich habe Post von Hans Eichel bekommen, den Finanzminister a.D. und Mentor von TOP CONSULTANT. Hans Eichel sucht die Besten der Besten, die allerbesten Consultant. Hurra, ich gehöre dazu. DANKE Hans Eichel. Hans Eichel hat mir noch mal geschrieben. Eine Hochglanz-Broschüre hat er mir geschickt ....

von |Februar 21st, 2011|Allgemein|0 Kommentare

Benimm ist wieder in − privat und im Beruf!

Bin ich willkommen? Freut sich dieser Mensch, mich kennen zu lernen, oder dränge ich mich auf? Meinen Trainingsteilnehmern bringe ich immer gerne bei, dass ein Gespräch scheitern kann, wenn ich als Verkäufer mit ausgestreckter Pranke auf den Gesprächspartner zugehe. Zumal wenn ich ungebeten und unangekündigt bei ihm kalt akquiriere. Der Gesprächspartner will mich vielleicht gar nicht willkommen heißen und er fühlt sich gegen seinen Willen zum Händeschütteln genötigt. Ich empfehle, besser abzuwarten, wie der Gesprächspartner auf meinen Besuch reagiert. Streckt er die Hand zum Gruße aus ....

von |Februar 15th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Bildhafte Sprache im Verkauf

Wissenschaftler haben herausgefunden, dann eine bildhafte Sprache 80 Prozent unseres Nervensystems aktiviert, während bei analytischer, abstrakter Sprache nur 7 Prozent des Nervensystems erreicht werden. Eine bildhafte Sprache führt in deinen Kundengesprächen zu besonderen "Aha-Erlebnissen" in emotionalen und nicht bewussten Bereichen ....

von |Februar 12th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Qualität statt Quantität. Eine Aktivität geht immer!

Da wird der eine oder andere Verkäufer schon ast wie gelähmt sein, wenn er sieht, welche weiteren Aktivitäten er starten soll, um seinen Ziele zu erreichen. Dieses "Ich schaffe das nicht mehr" müssen wir vermeiden. Statt darüber nachzudenken, welche von den 20 Aktivitäten ich jetzt durchführe, konzentrieren wir uns nur auf eine Aktivität ....

von |Februar 7th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

16 Fragen für ein fokussiertes Kunden-Feedback

1. Was ist in Ihrem Geschäft Ihr brennendstes Problem? 2. Aus welchen Gründen kaufen Sie so gerne/ausgerechnet bei uns? 3. Was sind Ihre besonderen Vorlieben? ........

von |Januar 18th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

„Hallo, ich bin dein Kunde!“

Das ist alles was ich mir wünsche. Alles. Nimm mich wahr und gib mir das Gefühl, ernst genommen zu werden. Versteh mich bitte und kümmere dich um meine Probleme. Ich werde gerne mein hart verdientes Geld mit dir teilen. Ich werde alle meine Freunde einladen, dich kennen zu lernen. Ich komme gerne wieder zu dir, um das bei dir zu kaufen, was ich dringend benötige ....

von |Januar 4th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare