Preis

Preisverhandlungen – Das magische Wort: Preis

In den vielen Jahren meiner Vertriebstätigkeit bin ich sehr häufig gefragt worden: „Was ist denn nun der wichtigste Aspekt am Preis?“

Und immer lautet meine Antwort: „Das ist der vom Kunden wahrgenommene Kunden-NUTZEN. Die Bereitschaft des Kunden, den Preis zu akzeptieren ist doch nur eine Reflexion des wahrgenommenen Wertes oder NUTZEN eines Produktes – nicht mehr und nicht weniger.

Landauf und landab höre ich von den Verkäufern das Gejammere, das es nur noch um den Preis gehe. Der Auftrag wird an den Billigsten vergeben. Wer hat das als anspruchsvoller Anbieter noch eine Chance?

[…]

von |April 25th, 2012|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Wie Sie Preisgespräche erfolgreich führen und Preis-Einwände professionell behandeln

„Was können Sie am Preis noch machen?“
„Um die Ecke bekomme ich das 30% billiger.“
„Warum soll ich bei Ihnen so viel bezahlen?“
„Entweder Sie geben mir noch 10% Rabatt oder Sie sind außen vor!“

Schon mal gehört diese Sätze? Klar, in der letzten Zeit immer öfter! Sie haben das gehört. Ich habe das gehört. Wir alle hören […]

von |März 30th, 2012|Allgemein|0 Kommentare

Sollst du den Preis nennen?

ich lese immer gerne dein Vitamin-MAGAZIN und bin auch oft auf deiner Blogseite www.s355488082.online.de/blog_wh_neu. Mittlerweile habe ich auch verstanden, dass es für mich wichtiger ist, Interessenten zu disqualifizieren als zu qualifizieren. Qualifizierte Interessenten in einem Zylinder bringen mir mehr Business als unqualifizierte in einem Trichter, bei dem ab und zu ein Interessent unten heraus fällt ....

von |August 18th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Preise für das T-Shirt? Eigentor für Adidas!

Adidas liefert die Ausstattung für das neuseeländische Rugby-Team. Zwischen Adidas und der breiten Öffentlichkeit ist ein erbitterter Streit und das schwarze Trikot der neuseeländischen National-Mannschaft ausgebrochen. Adidas stellt die Hemden her und die Neuseeländer fühlen sich über den Tisch gezogen. Hintergrund: Das Adidas-Hemd mit weißem Kragen und Farn auf der Brust kostet 220 neuseeländische Dollar, das sind ca. 184 amerikanische Dollar. Über das Internet gibt es das Hemd in USA und England für 98 Dollar zu bestellen. Nike verlangt für die Hemden Engländer nur 111 Dollar und Puma für die Hemden der Iren nur 123 Dollar ....

von |August 17th, 2011|Allgemein|0 Kommentare

Professor Knutson von der Stanford University und sein Sucht-Knubbel

Wenn Sie im Vertrieb sind, sollten Sie den Professor schon kennen. Denn Knutson hat den "Sucht-Knubbel" im Gehirn gefunden. Jetzt werden Sie sich sicher fragen: "Habe ich auch so einen Knubbel - und wenn ja, wo ist meiner?" Knutson untersuchte in Experimenten mit Kernspintomographen wie die Aussichten von Rabatten und besonders guten Geschäften auf das Gehirn und damit auf die Stimmung und Denkfähigkeit wirken. Allein die bloße Vorstellung von überraschendem Gewinn oder Ersparnis stimuliert den "Nucleus Accumbens" .....

von |April 11th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Preisverhandlungen: „Ihr Preis ist zu hoch. Ich kriege das billiger von Ihrer Konkurrenz gleich um die Ecke.“

Grund #1: Sie können es nicht bekommen. Drei mögliche Gründe: * Der Interessent verdreht die Preise der Konkurrenz. Mit anderen Worten, sie erzählen dir von den billigen Preisen von der Konkurrenz, die es nicht gibt. * Die gleiche Ware ist nicht verfügbar. Es kann sein, dass die Ware billiger ist, aber sie ....

von |März 31st, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Jetzt heben wir die Preise an!

Wie Preise anheben? Bei dem Konkurrenzkampf? Ich verliere doch heute schon viele Aufträge, weil unser Preis zu hoch ist. Die gute Nachricht: Verkäufer meinen immer, der Preis für die Produkte und Dienstleistungen sei besonders wichtig und stehe an erster Stelle. Stimmt aber nicht. Unsere Untersuchungen bestätigen, dass der Preis erst an fünfter Stelle folgt. Wichtiger sind: Qualität, Einhaltung der zugesagten Leistungen, Liefertreue, Loyalität .....

von |März 15th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

9 Regeln, um den Verkaufszyklus zu beschleunigen.

In meinen Trainings höre ich immer wieder von den Teilnehmern: "Wie qualifiziere ich schneller die Interessenten?" "Warum antworten die Interessenten nicht auf meine Anrufe, meine Mails und meine Angebote?" "Wie kann ich den Verkaufszyklus verkürzen?" Es ist ja ganz einfach: du musst nur genug qualifizierte Kundenanfragen in deinem Verkaufstrichter haben, dann wird der Zyklus kurz sein. Da das bei vielen Verkäufern nicht der Fall ist, kommen schon unangenehme Gefühle auf. Das kann aber nicht ....

von |Januar 20th, 2011|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare

Inhouse-Trainings

Firmeninterne Trainings garantieren eine sofortige praxisnahe Umsetzung. Im Gespräch mit Ihnen (der Geschäfts- und/oder Vertriebsleitung) werden die Ziele des Unternehmens definiert ...

von |November 25th, 2010|Allgemein, Inhouse-Trainings, Verkaufstraining|0 Kommentare

Entschädigungszahlung oder eine Entschuldigung?

Selbst wenn der Powerseller doppelt so viel Geld als Entschädigung anbot, gingen nur 23 Prozent der Kunden auf das Angebot ein - eine bemerkenswert niedrige Quote angesichts des durchschnittlichen Einkaufswertes von 23 Euro. Ganz anders sah es aus, als das Unternehmen kein Geld anbot, sondern ....

von |November 6th, 2010|Allgemein, Verkaufstraining|0 Kommentare