Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
den läßt er für ’ne Firma reisen,
die willig alle Spesen trägt
und niemals nach dem Auftrag frägt!

(Unbekannter Autor)