Die Digitalisierung verändert auch die Personalführung. Dieser neue Umgang mit Mitarbeitern erfordert mehr Teamarbeit und mehr Verantwortung. TEAM5-Dialog unterstützt die Unternehmen dabei.

Mitarbeiter leisten mehr, wenn Sie dürfen!

Strategien entwickeln, Neuausrichtung gestalten, Veränderungen anstossen, Projekte und Initiativen starten, die Produktivität steigern, Fusionen bewältigen, Konflikte lösen, Mehrumsätze generieren:

Team5-Dialog® nutzt das vorhandene, aber verteilte Wissen Ihrer Mitarbeiter. Er entwickelt aus unterschiedlichen Perspektiven eine gemeinsame Sichtweise. Die Mitarbeiter erarbeiten in kurzer Zeit die nachhaltige Lösung für die entscheidenden Unternehmens-Probleme und entwickeln dabei den grössten möglichen Umsetzungswillen.

Schlüssel zum Team5-Dialog®:

  • Gib Informationen weiter an Jeden
  • Schaff Autonomie durch Grenzziehung
  • Ersetze die Hierarchie durch selbstgesteuerte Teams

Folgende Fragen stellen sich:

  • Wie schaffen wir es, dass alle Mitarbeiter den gleichen Wissensstand haben?
  • Wie erreichen wir ein höheres Engagement aller Mitarbeiter im Unternehmen?
  • Wie unterstützen unsere Top-Mitarbeiter die weniger starken Mitarbeiter?
  • Wie verkürzen wir unsere Meetings?
  • Wie schaffen wir einen tagesaktuellen Informationsaustausch?

Die Lösung heißt: Team5-Dialog®

Das Vertriebsteam startet jetzt mit dem Team5-Dialog®. Was ist zu tun?

Wir bilden Teams mit maximal 5 Teilnehmern; dazu gehören Verkäufer (Innen- und Außendienst) und auch Mitarbeiter aus anderen Bereichen.

Wichtig ist: jedes Team besteht aus max. 5 Personen aus den unterschiedlichen Abteilungen. Jetzt ernennen wir für die erste Woche einen Moderator aus diesem 5er Team.

In dieser Woche passiert folgendes: Die Mitglieder eines Teams rufen nach einem festgelegten Schema den Moderator täglich an und teilen ihm mit, was am heutigen Tag so passiert ist.

Dieser Kommunikationsprozess dauert weniger als 5 Minuten und beinhaltet auch nicht mehr als 5 Themen: daher der Begriff Team5-Dialog®.

Team5-Dialog® heißt:

  • maximal 5 Personen
  • maximal 5 Themen täglich
  • maximal 5 Minuten persönlich oder am Telefon miteinander über das Tagesgeschehen sprechen.

In der Folgewoche schlüpft das nächste Teammitglied in die Rolle des Moderators – so tritt jedes Teammitglied alle 5 Wochen als Moderator auf.

Sie wissen, dass Ihr Team aus starken und weniger starken Mitarbeitern besteht – im Team5-Dialog® ist jeder Mitarbeiter gefordert und jeder erfährt mehr über die Vorgehensweise seines Kollegen und wird diese Erfahrungen sofort für sich aktiv umsetzen.

Worüber wird im Team5-Dialog® täglich gesprochen:

  • über das Tagesgeschäft
  • über die eigenen Lösungen und wie sie den Kolleginnen und Kollegen zugänglich gemacht werden
  • nach welchen Lösungen bei den Anderen nachgefragt wurde
  • welche Gründe zu dem jeweiligen Ergebnis geführt haben.

Welchen Nutzen bringt Ihnen der Team5-Dialog®:

  • Fach-, Moderations- und Führungswissen wird vermittelt
  • Probleme werden zeitnah oder sofort gelöst
  • Mehr Zeit für Kunden und Mitarbeiter
  • Zugehörigkeitsgefühl wird gestärkt
  • Konstruktive Kritik wird gefördert
  • Neue Mitarbeiter werden schneller integriert
  • Gegenseitige Hilfe und Unterstützung
  • Das Team erarbeitet sich Kompetenz
  • Tägliche Motivation für das gesamte Team
  • Umsetzen der Unternehmensziele
  • Teamgeist wird gefördert
  • Bereitschaft miteinander zu reden
  • Alltagstrott wird behoben
  • Alle Teammitglieder erfahren, dass andere vor ähnlichen Herausforderungen stehen
  • langfristige Rentabilitätssicherung und -steigerung.

Der Team5-Dialog® wird im Rahmen des Coaching-vor-Ort eingeführt und sichert Ihnen so die maximale Unterstützung zu.

Als Wortmarke beim Bundespatentamt München eingetragen: Team5-Dialog®

Sie sind an weiteren Informationen interessiert? Senden Sie eine Mail an: werner@wernerhahn.de

Werner F. Hahn

Foto: www.ingenium-design.de