2,5 Std. Online-Intensiv-Training LIVE: Authentisch kommunizieren und erfolgreich akquirieren

Art.-Nr. 8875
99,00€
Verkaufen ist einfach, aber nicht leicht!
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Authentisch kommunizieren und erfolgreich akquirieren


So füllen Sie - auch in diesen Pandemiezeiten - Ihre Verkaufspipeline mit qualifizierten Interessenten


Wie gefüllt ist Ihre Verkaufspipeline?


Mit qualifizierten Interessenten oder immer noch mit den bekannten Labertaschen, die doch nichts entscheiden dürfen?

Das Akquirieren von Interessenten war schon immer eine Herausforderung, selbst für die besten Verkäufer.

Jetzt gibt es keine Konferenzen mehr, an denen man teilnehmen kann, keine Networking-Events, keine Live-Vorträge und keine Gelegenheiten, Interessenten auf eine Tasse Kaffee oder zu einer Sportveranstaltung einzuladen. Das Akquirieren von Interessenten ist so viel schwieriger geworden.

Viele Verkäufer kämpfen damit, in der neuen Vertriebslandschaft Gespräche zu generieren und ihre Pipeline zu füllen.

In unserem 2-stündigen virtuellen Seminar Authentisch kommunizieren und erfolgreich akquirieren stellen wir Ihnen einen bewährten Ansatz für erfolgreiches kommunizieren und akquirieren vor. Sie lernen die besten Taktiken und Techniken kennen und wir geben Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die Sie benötigen, um Meetings mit Ihren Käufern zu sichern:


Das lernen Sie in diesem Training:


  • Die Bedeutung Ihrer positiven JA!-Einstellung im Verkauf
  • Zielorientierte, positive Sprache im Verkauf
  • Was sagen Sie ganz konkret, wenn die Palastwache fragt: "Um was geht es denn?"
  • Was sagen Sie in der Gesprächseröffnung Ihrem Gesprächspartner, damit er sofort sagt: "Darüber will ich mehr wissen!"
  • Wie Sie aussagekräftige Verkaufsfragen stellen und mehr Verkäufe gewinnen
  • Wie vermitteln Sie den WERThaltigen Nutzen?
  • Wer Angebote schreibt ohne nachzufassen, hat umsonst gearbeitet
  • Wie Sie mit DNS Ihren Gesprächspartner verpflichten, den Weg mit Ihnen gemeinsam zu gehen.
  • Wie Sie Ihre Botschaften für das COVID-19-Klima anpassen
  • 6 bewährte Ansätze mit Beispielen, die im Feld tausendfach getestet wurden
  • 7 Tipps, die Ihnen helfen, den Prozess des Akquirierens zu erleichtern, indem Sie Ihre Kaltakquise "aufwärmen".


Das Ziel: mehr qualifizierte Erstgespräche mit Zielkunden führen, Termine vereinbaren, Angebote nachfassen etc.

Um im Vertrieb erfolgreich zu sein, brauchen Sie einen stetigen Strom neuer Verkaufschancen in der Pipeline, sei es bei neuen Kunden oder bestehenden Kunden.

Das ist nicht mehr so einfach wie früher, da die Menschen heute virtuell arbeiten, einkaufen und verkaufen und viele organische Möglichkeiten, Verkaufschancen zu schaffen, verschwunden sind.

Wie Sie Ihre Pipeline füllen und Interessenten virtuell akquirieren


Das Telefon ist nach wie vor der effizienteste und effektivste Kanal für das Akquirieren von Kunden, da Sie in kürzerer Zeit ein größeres Potenzial abdecken, schnell persönliche Kontakte zu Interessenten knüpfen, sie qualifizieren, Termine vereinbaren und direkt in Verkaufsgespräche einsteigen können.


Der Trainer: Werner F. Hahn


Hoher Lerneffekt: Maximal 8 Teilnehmer


Ideal für: Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst, die sofort qualifizierte Termine benötigen


Ihre Investition: in diesen Coronazeiten lediglich € 99 plus MwSt.


Termine virtuelles Training: siehe oben


Ort: an Ihrem PC im Homeoffice, Arbeitsplatz etc.


Das bekommen Sie:

  • 2 Stunden Powertraining Kommunikation und Akquisition
  • Geschenke: Das gedruckte Buch "Perfekte Formulierungen für deinen Vertriebserfolg", Wert: € 19,90
  • EinwandSTAR**** - die perfekte, digitale Einwandbehandlung auf PC, Smartphone und Tablet.
  • Wert der Geschenke: € 29,90



Direkt nach der Anmeldung erhalten Sie den Link zum Zugang des virtuellen Trainings via ZOOM



Und nach dem Training?

Jetzt zünden wir die Stufe zwei der Rakete: 1:1-Online-Power-Coaching 60+15 Minuten

Wir halten Kontakt über Zoom und du rufst LIVE deine Kunden und Interessenten an und ich höre, was du konkret sagst. Nach jedem Gespräch bekommst du ein Feedback. War war gut Was war weniger gut? Was machst du im nächsten Gespräch anders?

Die Themen: Termine vereinbaren, Angebote nachfassen, Bedarf ermitteln, schlafende Kunden wecken, deine Wünsche etc.


Die Deteils findest du hier:

Auf den Merkzettel