Mein Tip: Erhöhen Sie Ihre Marge!

Wenn es Ihnen wie den meisten Verkäufern geht, werden Sie routinemäßig mit Preiseinwänden konfrontiert. Natürlich wird das vorkommen; es ist die treuhänderische Pflicht des Käufers, nach einem besseren Preis zu fragen. Denn wenn er nicht fragt, wird er nie ein besseres Angebot bekommen. Und Ihre Konkurrenten wollen oft zu einem niedrigeren Preis verkaufen, und die Kunden erwarten, dass Sie die Preise anpassen. Das ist eine schwierige Situation.

 

Andererseits ist es Ihre Pflicht als Vertriebsprofi, so viel Gewinnspanne wie möglich zu erhalten und trotzdem einen Verkauf zu tätigen. Alle Verkäufe müssen entweder strategisch oder profitabel sein, sonst werden Sie nicht im Geschäft bleiben.


PodcastHier den Artikel als Podcast to go hören:


 

Wenn Sie Ihren Preis im Gegenzug für einen Auftrag senken, ist das keine Verhandlung, sondern ein unnötiger Verzicht auf die Gewinnspanne.

 

Denken Sie daran: Wenn es nur um den Preis ginge, würden wir alles bei eBay kaufen und verkaufen und bräuchten keine Verkäufer.

 

Gewöhnen Sie sich daran, Ihren Preis zu verteidigen, und beginnen Sie damit, Ihren Preis zu einem Grund für Ihren Kunden zu machen, bei Ihnen zu kaufen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

 

Bieten Sie niemals einen Rabatt an

 

Bieten Sie niemals einen Rabatt an, ohne dass der Käufer darum bittet. Die meisten Verkäufer, die dies tun, denken, dass sie einer Rabattanfrage zuvorkommen wollen. Dabei verschenken sie nur unnötig Marge. Vertriebsleiter: schulen Sie diese Leute um oder entlassen Sie sie.

 

Wenn ein Kunde um einen Preisnachlass bittet, antworten Sie: „Warum wünschen Sie einen niedrigeren Preis? Möchten Sie, dass ich etwas, das Ihnen vorschwebt, nicht berücksichtige?“

 

Zurückschlagen, wenn Kunden ein besseres Angebot verlangen

 

Wenn der Kunde sagt: „Ihr Preis ist zu hoch„, müssen Sie herausfinden, was er meint. „Zu hoch? Womit vergleichen Sie uns?

 

Solange Sie nicht wissen, was „zu hoch“ bedeutet, haben Sie keine Ahnung, wie Sie das Angebot anpassen können. Sind Sie zwei Cent zu hoch? Zwei Euro zu hoch? Zwei Millionen zu hoch? Vergleichen sie Äpfel mit Apfelkuchen?

 

Sie haben nichts zu verlieren und alles zu gewinnen, denn die Forderung nach einem besseren Angebot ist ein vernünftiger Hinweis auf die Kaufbereitschaft. Finden Sie heraus, ob es sich um ein echtes Preisproblem handelt oder ob man nur ein besseres Angebot aushandeln will.

 

Schlagen Sie eine andere Option vor

 

Wenn der Kunde weiterhin auf eine Preissenkung drängt, bieten Sie an: „Ich erkläre Ihnen gerne, warum wir so viel verlangen.“ Listen Sie dann den WERThaltigen Nutzen auf, den der Kunde für wünschenswert hält. Sagen Sie: „Wenn das nicht das ist, was Sie wollen oder brauchen, lassen Sie uns über eine andere Lösung sprechen, die weniger kosten würde.“

 

Denken Sie daran, dass Rabattgespräche ein erlerntes Verhandlungsverhalten sind, also seien Sie mit Ihrer Antwort unbedingt vorbereitet. In einer kürzlich durchgeführten Online-Veranstaltung ging ich ausführlich darauf ein, wie Sie Ihre Konkurrenten bekämpfen können, insbesondere wenn Kunden sie dazu benutzen, niedrigere Preise zu fordern.

 

Weitere Informationen finden Sie auch in meinem Buch „Perfekte Formulierungen für Ihre Preisverhandlungen“ dem Buch, das sich mit den schmutzigen Verhandlungstricks beschäftigt, die Einkäufer gegenüber Verkäufern anwenden.

 

Mein Tipp für diese Woche: Erhöhen Sie Ihre Marge!

 

Wenn Sie sich 15 Minuten Zeit nehmen möchten, um darüber zu sprechen, wie Sie Ihr Kundenakquisitionssystem aufbauen können, kontaktieren Sie mich unter werner@wernerhahn.de und wir vereinbaren einen Termin.

 

Glauben Sie an sich selbst und an Ihre Fähigkeit, positive Veränderungen zu bewirken. Gehen Sie hinaus und verkaufen sie.

 

© Werner F. Hahn, Verkaufstrainings und Coaching mit Umsetzungs-Garantie

#1494 * 30.11.2021

 


 

 

1:1-Exklusiv-Coaching für Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte

Art.-Nr. 8811
750,00€
Sie können nicht verändern, was Sie nicht sehen.
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Exklusiv-Coaching für Inhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte


1:1 Coaching mit Werner F. Hahn für € 750/Monat

(Jederzeit kündbar)


Ein Unternehmen zu gründen, aufzubauen und zu skalieren ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Vielleicht wissen Sie, dass Ihr Unternehmen das Potenzial hat, aber Sie sind sich nicht sicher, wie Sie bessere Verkäufer einstellen und managen, welche neuen Märkte es zu erschließen gilt oder wie Sie Ihren derzeitigen Marktanteil signifikant steigern.

Warum haben die besten Golfspieler einen Coach? Ganz einfach. Bei den Golfturnieren gibt es weltweit verdammt viel Geld zu verdienen. Und der Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren sind manchmal nur zwei Schläge. Kleine Abweichungen beim Abschlag oder in der mentalen Einstellung machen den großen Unterschied.

Das gleiche haben Sie doch auch bei Unternehmern. Die Unternehmer, die sich für mein 1:1 Coaching-Programm entscheiden, spielen in der Spitze – es sind die Top-Unternehmer.

Sie können nicht verändern, was Sie nicht sehen.

Das ist der Grund, warum so viele Unternehmer sich zusätzlich auf einen Coach verlassen. Diese Person spiegelt Ihr Verhalten wider und konfrontiert sie mit ihrem wahren Verhalten.

Darüber sollten wir uns im Klaren sein: Nicht jeder kann sich einen Coach leisten. Ich habe in meinem Berufsleben auch mit vielen Coaches gearbeitet. Der überwiegende Teil waren meine Vorgesetzten während meiner aktiven Zeit als Vertriebsberater und als Vertriebsleiter. Der Schlüssel, um ein 1:1 Coaching-Programm aktiv umzusetzen ist die Bereitschaft dazu. Dazu müssen Sie offen sein für Ihre Selbst-Entwicklung.


Dazu gibt es fünf Punkte, um für ein Coaching-Programm offen zu sein:

1. FRAGEN. Legen Sie Ihren Stolz zur Seite und fragen Sie nach Unterstützung/Hilfe.

2. ZUHÖEREN. Lassen Sie Ihr Ego außen vor und seien Sie bereit fürs annehmen. Wenn Sie widerstehen, defensiv und nicht engagiert sind und schnell aufgeben, dann investieren Sie Ihre Zeit und Ihr Geld in andere Aktivitäten.

3. VERTRAUEN. Denken Sie daran, dass Sie einen blinden Fleck haben. Ihr Coach wird Punkte entdecken, von denen Sie bisher keine Ahnung hatten. Vertrauen Sie Ihrem Coach – was er sieht, entspricht der Wirklichkeit.

4. AKTIVITÄETEN. Seien Sie bereit, die weiteren Schritte mit Ihrem Coach zu gehen. Es gibt nichts Frustrierendes als einen Unternehmer, der den Anweisungen des Coaches nicht folgt.

5. FORTSCHRITT. Schreiten Sie in Ihrer Entwicklung weiter voran. Wenn Ihr Coach feststellt, dass Sie die vereinbarten Punkte nicht umsetzen, dann verliert er den Spaß an der Zusammenarbeit mit Ihnen.


Im 1:1 Coaching-Programm geht es einerseits um die Vermittlung von Wissen, und andererseits um die direkte Umsetzung. Dazu erhalten Sie entsprechende Trainingsunterlagen und Schritt für Schritt-Anleitungen. Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg liegt schließlich im TUN mit anschließendem Feedback und nicht im Denken.


Das 1:1 Coaching-Programm ist kein Mentoring-, sondern ein Coaching-Programm. Während unserer gemeinsamen Zeit sage ich Ihnen genau, was Sie tun müssen und wie Sie es tun, um Ihr Business wachsen zu lassen. Ich schrecke dabei auch vor direkten Ansagen nicht zurück. Denn ich weiß, was funktioniert und was nicht und will Ihnen Zeit und Geld sparen. Aber keine Angst, meine Ausbildung bei den Fallschirmjägern lasse ich außen vor.

Ihr Business wachsen zu lassen heißt, dass Sie selbst wachsen und sich weiter entwickeln werden.

Meiner Meinung nach ist Unternehmertum sogar die größte und spannendste Reise, auf die sich ein Mensch begeben kann. Auf dieser Reise will ich Sie mit meiner über 25-jährigen Erfahrung unterstützen und Sie vor den vielen Fehlern bewahren, die ich an unterschiedlichen Stellen gemacht habe und die vielen Unternehmern immer wieder passieren.

Ich sorge zudem dafür, dass Sie die Schritte, die es braucht, um mehr Bekanntheit und mehr Kunden zu gewinnen, auch umsetzen.

Wenn Sie also bereit sind, Ihr Business auf das nächste Level zu heben und den Durchbruch zu schaffen, dann seien Sie dabei im 1:1 Coaching-Programm.


Hier ist das, was Sie bekommen werden:

  • Zwei Telefonkonferenzen pro Monat mir (60 bis 90 Minuten)
  • 24 Gesamtkonferenzen für das Jahr über Zoom
  • Ein Business-MRT, um herauszufinden, wo Sie stehen und wohin Sie wollen
  • Permanente E-Mail-Kommunikation für Ihre aktuellen Fragen aus dem Tagesgeschäft
  • Follow-Up-Diskussion zu früheren Zielen und Veränderungen
  • Personalisierter Aktionsplan für Ihre lang- und kurzfristigen Ziele
  • Strategien und Taktiken, wie Sie nur noch qualifizierte Verkäufer einstellen
  • ZUGANG IM NOTFALL: Meine persönliche Telefonnummer für den Fall, dass Sie mich erreichen müssen
  • 8 Fachbücher zum Aufbau Ihrer persönlichen Bibliothek (Bonus ab Kalendermonat vier)
  • 60 Minuten Telefoncoaching vier Wochen nach Ablauf von 12 Monaten (Bonus)
  • Unbefristeter Zugriff auf den Newsletter: sales vitamins - frische Vitamine für besseres Verkaufen, Blogartikel und Podcast (Bonus).


Das 1:1 Coaching ist wie ein Business-MRT. Das Scannen des Körpers durch MRT ermöglicht dem Arzt, GENAU zu sehen, was in dem Körper anders ist. Ist doch viel besser, als in den OP geschoben zu werden und wie eine Bachforelle aufgeschnitten zu werden, um Fehler zu suchen.


Lassen Sie uns ein MRT für Ihr Unternehmen durchführen, um PRÄZISE herauszufinden, was anders ist. Anschließend entwickeln wir einen Plan, um den oder die Fehler zu beheben. Kein Ratespiel und keine Vermutungen. Wir legen den Finger direkt in die Wunde und bieten sofort Alternativen an, die zum Erfolg führen. Diese Garantie kann Ihnen nur ein Coach geben, der mittlerweile über 25 Jahre Unternehmer und Führungskräfte direkt am Arbeitsplatz gecoacht hat.


Ihre Investition: 12 monatliche Investitionen je pauschal € 750,00 plus MwSt.


Rechnungsstellung: zum 1. eines jeden Monats


Besonderer Hinweis: Die Vereinbarung ist jederzeit kündbar zum Monatsende, eine E-Mail reicht dazu aus.

Ich werde meine ganzen Erfahrungen aus über 25 Jahren Vertrieb einsetzen, um Ihre Situation schnell zu diagnostizieren und die versteckten Herausforderungen aufzudecken, die möglicherweise Ihren Erfolg sabotieren und verhindern, dass Ihr Unternehmen so schnell wächst, wie Sie möchten.


Noch ein Hinweis: Sie kämpfen weiterhin mit Ihren Problemen und sagen zu mir: "Nein, Danke!"


Okay, ich bleibe, wo ich bin. Ich mag es, mein eigenes Spiel zu spielen.


Über 2.516 Verkäufer/Key-Accounts/Verkaufsleiter/Geschäftsführer/Inhaber habe ich bisher in ihrem Tagesgeschäft begleitet und erfolgreich gecoacht.


Dieses Programm ist limitiert auf 10 Teilnehmer für die kommenden 12 Monate.


Es ist nur für Unternehmer, die ernsthaft daran interessiert sind, mehr profitablen Umsatz und mehr Ertrag zu erzielen.


Klicken Sie auf "In den Warenkorb" und ich melde mich unverzüglich bei Ihnen, um die Details abzustimmen.


Sie haben Fragen vorab noch zu diesem Programm? Schreiben Sie bitte eine Mail an: werner@wernerhahn.de und wir besprechen Ihre Fragen/Wünsche/Ziele.

Auf den Merkzettel