Direktkontakt zu Werner F. Hahn: Tel +49 6131-995439 | salesman@wernerhahn.de

Werner F. Hahn - Verkaufstrainer

Ein Herz für Schwarzhörer

Der Hamburger Musiker Jan Delay hat auf seiner Facebook-Seite Anwälte attackiert, die illegale Musik-Downloads mit Abmahnungen verfolgen. Im vorigen Jahr hat es nach Angaben des Sängers 800.000 Abmahnungsverfahren wegen illegaler Downloads gegeben. "Windige Anwälte beschäftigen Billiglöhner ....

Entnommen der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 27.11.2011:

Der Hamburger Musiker Jan Delay hat auf seiner Facebook-Seite Anwälte attackiert, die illegale Musik-Downloads mit Abmahnungen verfolgen. Im vorigen Jahr hat es nach Angaben des Sängers 800.000 Abmahnungsverfahren wegen illegaler Downloads gegeben. „Windige Anwälte beschäftigen Billiglöhner, die den ganzen Tag nix anderes tun als IP-Adresen von illegalen Saugern aufzuschreiben, um diese mit einem Bußgeldbescheid von druchschnittlich 1.500 Euro abzumahnen.“ Si sammelten so 1,2 Milliarden Euro ein, die sie mit den Plattenfirmen teilten. „Die Künstler sehen davon nix.“ Delays Aufforderung: „Saugt bitte alle ruhig weiter, und lasst eich nicht erwischen.! Und wenn es Künstler gibt, die ihr schätzt: Bitte supported sie!“

Werner F. Hahn

Weitere Beiträge