Direktkontakt zu Werner F. Hahn: Tel +49 6131-995439 | salesman@wernerhahn.de

Werner F. Hahn - Verkaufstrainer

Körpersprache: 10 non-verbale Kaufsignale

Zehn wichtige nonverbale Kaufsignale

Die folgenden Möglichkeiten zeigen bei deinem Interessenten besonderes Interesse an deinen Produkten und Dienstleistungen. Sobald du diese Signale bemerkst, starte einen Abschlussversuch.

1.   Du bemerkst einen feinen Wechsel im Gesichtsausdruck deines Interessenten. Seine Gesichtslinien entspannen sich, und er beginnt zu lächeln.

2.   Dein Interessent lehnt sich nach vorne oder rückt näher an dich heran.

3.   Dein Interessent beginnt damit, deine positiven Gesten und deine Körperhaltung zu spiegeln.

4.   Du bemerkst ein ungewöhnliches Funkeln in den Augen deines Interessenten.

5.   Die Hand deines Interessenten entspannt sich. Du bemerkst seine offene Handfläche.

6.   Dein Interessent nimmt dein Produkt (oder deine Broschüre) in die Hand und studiert es mit großem Interesse.

7.   Dein Interessent beginnt deinen Vertrag zu studieren.

8.   Dein Interessent beantwortet deine Zusammenfassung mit Kopfnicken.

9.   Dein Interessent tauscht zustimmende Blicke mit allen Anwesenden aus.

10. Du bemerkst angenehme Geräusche wie Summen oder fröhliches Pfeifen.

Hier lesen Sie mehr über Körpersprache:

Weitere Beiträge