Direktkontakt zu Werner F. Hahn: Tel +49 6131-995439 | salesman@wernerhahn.de

Werner F. Hahn - Verkaufstrainer

Was bedeutet Verkaufen?

Jeder Verkäufer (auch du) will den schnellsten, einfachsten und besten Weg kennen, einen Verkaufsabschluss zu tätigen. Eines Tages fragte ich Verkäufer aus der Medienbranche: "Wie viele von Ihnen wollen eine Liste von Unternehmen haben, die jetzt eine Anzeige im Telefonbuch schalten wollen?" Jeder der Teilnehmer hob seine Hand ....

Jeder Verkäufer (auch du) will den schnellsten, einfachsten und besten Weg kennen, einen Verkaufsabschluss zu tätigen.

Eines Tages fragte ich Verkäufer aus der Medienbranche: „Wie viele von Ihnen wollen eine Liste von Unternehmen haben, die jetzt eine Anzeige im Telefonbuch schalten wollen?“ Jeder der Teilnehmer hob seine Hand.

Hinweis:

Es hat keine Liste gegeben. Aber jeder Verkäufer wünscht sich, dass er eine solche Liste erhält.

Die 1. wichtige Bedeutung von „Verkaufen“ ist: Arbeite!

Die 2. wichtige Bedeutung von „Verkaufen“ ist: Arbeite hart!

Soweit keine Überraschung, außer du arbeitest bei Disney-World oder im Fantasialand. Wach auf, Vertriebskollege! Es gibt keinen Zauberstab. Es gibt keine Geheimformel. Es gibt keine Salbe und keinen Spezial-Trunk, der es leichter für dich macht – es sei denn, dein Spezial-Trunk besteht aus harter Arbeit.

Oh, sicher wirst du von Zeit zu Zeit glücklicher werden und wirst denken, es hat etwas zu tun mit deinen Fähigkeiten. Aber wie viele Personen kennst du, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren und das größte Geschäft ihres Lebens gemacht haben, einfach nur weil sie da waren? Sie werden es dem Glück zuschreiben. Ich nicht.

Der Grund, warum du den erfolgreichen Abschluss gemacht hast, ist, dass du zur richtigen Zeit am richtigen Ort warst und du vorbereitet warst. Lass uns also ein weiteres Wort zu dieser Formel hinzufügen:

Vorbereitung.

Wenn du nun vorbereitet bist und hart arbeitest, solltest du den Verkaufsabschluss machen können, oder? Immer noch falsch. Das Nächste, was du tun musst, ist, zu begeistern. Begeistern auf eine Art und Weise, dass dein Kunde zu dir kommt, um zu kaufen.

So, wenn du also hart arbeitest, gut vorbereitet bist und du begeisterst – dann kannst du den Verkauf machen, oder? Immer noch falsch. Du musst eine Zusage des potenziellen Käufers bekommen, dass er das kaufen möchte, was du ihm anbietest.

Wenn du einen Verkauf machst und danach gleich untertauchst, wirst du wenig Geld verdienen – du wirst lediglich deine Provision bekommen. Der Schlüssel ist: hart zu arbeiten, sich vorzubereiten, eine Zusage zu bekommen, einen Verkaufsabschluss verdienen, eine Empfehlung zu bekommen und eine Auszeichnung zu bekommen. Dann (und nur dann) kannst du auf deinen Verkauf bauen, deinen Erfolg weiter ausbauen und zu Reichtum gelangen.

Schau dir die Formel an, die ich dir gegeben habe, und komm bitte zu dem Schluss, dass – wenn etwas Magisches dabei ist – ja, dann bist du der große Zauberer.

Bleibt noch ein kritischer Teil von der Formel übrig. Und als Zauberer kennst du sicher das Geheimnis. Wenn du irgendeinen Zauberer fragst, wie er oder sie so unglaublich geschickt im Vorführen der Zauberkunststücke wurde, wird er dir mit einem Wort antworten: Übung.

Da hast du es mein Freund! Jetzt komm und zaubere einen Verkaufsabschluss aus deinem Hut.

feed

Weitere Beiträge