Direktkontakt zu Werner F. Hahn: Tel +49 6131-995439 | salesman@wernerhahn.de

Werner F. Hahn - Verkaufstrainer

Wird 2016 dein Erfolgsjahr?

Neues Jahr – neues Glück – neue Herausforderung – neue Ziele?

Ein frohes neues Jahr 2016!

Die Vorsätze für das neue Jahr sind ganz schön hart:

  • 10 KG weniger auf die Waage bringen
  • Gesünder ernähren
  • Eine bessere Figur abgeben
  • Jeden Tag fünf Kilometer laufen
  • Zweimal die Woche ins Fitness-Studio gehen
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Mit dem Trinken aufhören
  • Mit dem (setzt hier dein Ziel ein) aufhören.

NICHTS davon wird passieren. Oh ja, du wirst diese Vorsätze vielleicht drei Wochen durchhalten und dann geht es wieder zurück auf LOS. Denk an deine Vorsätze im letzten Jahr. Wie lange hast du durchgehalten? Was hattest du dir in den letzten zehn Jahren alles vorgenommen und was hast du aktiv umgesetzt?

Ein frohes neues Jahr 2016!

Ja, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, etwas entweder mehr oder weniger oder besser zu tun. Es zu erledigen, durchzustarten, etwas zu verändern und es tatsächlich IN DIESEM JAHR aktiv umzusetzen.

Wenn du offen bist für ein oder zwei neu Ideen, dann gebe ich dir einige bewährte Tipps an die Hand, die mir in der Vergangenheit geholfen haben. Bevor du konkret definierst, was deine nächsten Schritte sind, solltest du einige Punkte abwägen.

Du hast sicher den Spruch schon gehört: „Stell dir immer schon das Ergebnis mental vor!“ Das ist nur die halbe Wahrheit und eine gefährliche Aussage.

BEISPIEL Verkäufer Huber: „Mein Ziel ist, ich will bis Ende 2016 ein neues Auto haben.“

Okay, was nun?  Ein besseres Verständnis mit einer höheren Motivation ist doch die Aussage: „Ich will mit meinen Freunden/meiner Familie öfter am Wochenende an die See fahren und mit meiner neuen Jolle segeln. Dazu benötige ich den neuen Porsche Cayenne, den ich mir im September kaufen werde.“ 

Erinnerst du dich an die NUTZEN-Argumentation? Was sind die wahren Kaufmotive? Deswegen ist es für dich wichtig, in dieser Phase zuerst deine persönlichen Motive zu beschreiben und dann das Ziel. Dass du ein neues Auto haben willst zu einem gewissen Zeitpunkt, hilft dir alleine nicht weiter. „Du musst nur fest dran glauben, dann tritt es auch ein!“ Der Glaube alleine bewegt wenig, das Ereignis wird nur eintreten, wenn du etwas dafür TUST.

Die guten Vorsätze gerade am Jahresanfang sind auch eine Gelegenheit, zurück zu blicken. Die besten Antworten, ja sogar die wichtigsten Antworten in deinem Leben sind die, die du dir selbst gibst. Wie hast du deine Ziele erreicht oder warum hast du deine Ziele nicht erreicht?

„Ja, Werner weißt du, das musst du verstehen …“ (und dann erzählst du mir deine Gründe: du bist Single, bist verheiratet und kinderlos, oder ein Kind ist unterwegs, bist geschieden und hast zwei Kinder die bei der Frau leben und so weiter). Immer die gleichen Antworten, oder sollte ich sagen AUSREDEN, die du dir selber gibst?

Frage dich doch selbst:

  • Warum rauchst du?
  • Warum hast du Übergewicht?
  • Warum bist du ein so verbohrter Typ?
  • Warum erreichst du deine Verkaufsziele nicht?
  • Warum kämpfst du permanent mit deiner Ehefrau?

Diese Antworten hängen eng mit deinem Ziel oder Vorsatz zusammen und deiner aktiven Umsetzung.

Du wirst niemals dein Körpergewicht reduzieren, wenn du nicht weißt, wie es dazu gekommen ist. Was musst du in deinem Leben jetzt verändern und welche Selbstdisziplin starten, damit sich etwas verändert? Andererseits wird sich dein Körpergewicht weiter nach oben entwickeln.

Schreib dir deine Ziele und Vorsätze auf einen Post-it-Klebezettel und häng ihn an den Spiegel im Bad, in der Ankleide etc. Schau jeden Tag mehrmals auf deinen Vorsatz und handele danach.

MEINE IDEE: Konzentrier dich auf die positiven Aspekte. Ich habe dir geschrieben:

Ein frohes neues Jahr 2016!

Es geht hier nicht darum, was du tun musst, sondern was du dir von ganzem Herzen wünschst.

Hier kommen einige positive Vorsätze, die du schnell umsetzen kannst – vorausgesetzt du hast sie aufgeschrieben und die Termine fest in deinen Kalender eingetragen:

  • Besuch mehr Sportveranstaltungen mit der ganzen Familie.
  • Geh shoppen und macht dir nach einem erfolgreichen Abschluss eine besondere Freude.
  • Ruf jede Woche eine Person an und sag ihr, dass du seine Freundschaft zu schätzen weißt.
  • Erneuere deine alten Freundschaften, das geht gut über die sozialen Netzwerke wie zum Beispiel Facebook, XING, LinkedIn etc.
  • Vollbringe täglich bis zum Mittag eine gute Tat, lobe deine Kollegen und Mitarbeiter.

Neues Jahr – neues Glück – neue Herausforderung- neue Ziele?

Du bist nicht „der neue, andere Typ“ – du bist besser, glücklicher – und das im ganzen Jahr 2016, weil du endlich deine Ziele erreichst.

© Werner F. Hahn

Foto: fotolia

Weitere Beiträge