Direktkontakt zu Werner F. Hahn: Tel +49 6131-995439 | salesman@wernerhahn.de

Werner F. Hahn - Verkaufstrainer

Was ist im letzten Jahr 2023 passiert?

Und was ist das Ziel für das neue Jahr 2024?

Ich finde es interessant, dass sich die Menschen am Ende des Jahres immer für Ihren größten Erfolg oder Ihren größten Misserfolg im zu Ende gehenden Jahr interessieren.

Sie wollen auch wissen, was Sie sich für das nächste Jahr vorgenommen haben, um es neu und besser zu machen.

Alle wollen, dass Sie Ihre Ziele, Ihre Pläne, Ihre Träume oder, kurzfristig, Ihre Neujahrsvorsätze aufschreiben.

All das ist ein Haufen Unsinn, es sei denn, Sie haben ein besseres Verständnis für das große Ganze, oder sollte ich sagen, für Ihr großes Ganze.

 

Bei allem, was Sie im letzten Jahr getan haben, gab es am Ende eine von fünf Möglichkeiten:

  • Großartiges Ergebnis – es lief viel besser als geplant, und Sie haben gewonnen.
  • Gutes Ergebnis – lief wie geplant.
  • Kein Ergebnis – das Projekt ist noch nicht abgeschlossen oder wurde fallen gelassen.
  • Schlechtes Ergebnis – es ging schief oder Sie haben verloren.
  • Wirklich schlechtes Ergebnis – es lief völlig schief und Sie sind gestorben.

 

Und alle diese fünf Ergebnisse brachten Lektionen mit sich. Lektionen über das Warum und Wie – die Lektionen, die Sie gelernt haben, bevor, während und nachdem Sie eine Aufgabe übernommen, ein Ziel erreicht oder eine Aktion durchgeführt haben.

Und genau um diese Lektionen geht es in diesem Artikel.

Es ist auch interessant festzustellen, dass fast nichts, was Sie lesen oder was Ihnen beigebracht wird, sich auf diese Lektionen konzentriert. Dabei waren und sind sie der wertvollste Teil des Erfolgsprozesses.

Die kombinierten Lektionen, die Sie bis zu diesem Punkt in Ihrem Leben gelernt haben, stellen das dar, was man grob als „Ihre Erfahrung“ bezeichnet. Ich bezeichne sie als Ihren persönlichen Wissensschatz und Ihren persönlichen Reichtum an Wissen.

Einiges von diesem Wissen ist sehr nützlich. Erzielte Verkäufe, verlorene Verkäufe, erreichte Ziele, nicht erreichte Ziele, erfolgreiche Beziehungen, gescheiterte Beziehungen, alle Ihre emotionalen Begegnungen und alle Ihre wirtschaftlichen Transaktionen. An jedes dieser kleinen und großen Elemente ist eine Lektion geknüpft, die Sie für das nächste Mal aufbewahren. Und diese Lektionen werden bei Ihnen eine Reaktion auslösen, wenn Sie das nächste Mal in dieselbe oder eine ähnliche Situation geraten. Sie wird eine Reaktion auslösen wie: Tu dies oder tu das nicht oder lass mir von anderen Leuten dabei helfen. Und dann ist da noch der Wunschfaktor: Ich möchte das tun oder ich möchte das nicht tun.

Und dann gibt es da noch die Maßnahmen, die Sie nicht ergriffen haben, und die Lektionen, die Sie gelernt haben (oder auch nicht), wie z. B. Fernsehen, Politik, die Abendnachrichten und andere Zeitverschwendungen, bei denen es Ihnen schwer fallen würde, eine einzige Lektion aus den Hunderten von Stunden, die Sie verschwendet haben, zu nennen.

 

Das Nicht-Erreichen von Zielen ist eine Lektion für sich.

 

Leistung und Nicht-Leistung sind nur ein kleiner Teil des Lernprozesses. Es ist nicht so wichtig zu wissen, dass Sie das Ziel erreicht oder den Verkauf getätigt haben – vielmehr ist es wichtig, WIE Sie es erreicht haben und welches Wissen Sie gewonnen haben, das Sie zum nächsten Erfolg führen wird.

Es geht nicht nur um die Lektion, die Sie gelernt haben. Es geht vielmehr um die gelernte Lektion in Verbindung mit Ihrer Reaktion auf diese Lektion…

  • Welches Ergebnis haben Sie erwartet?
  • Welches Ergebnis haben Sie erhalten?
  • Was haben Sie daraus gelernt?
  • Was haben Sie daraufhin getan?
  • Was werden Sie beim nächsten Mal tun?

Anspruchsvoll, hm?

Wenn Sie etwas erreicht haben, nennt man das ein Ereignis. Wenn Sie aus dieser Leistung eine Lektion lernen, nennt man das Wissen. Und es ist dieses Wissen, das Sie im Leben weiterbringt.

Es ist in Ordnung, Erfolge zu feiern und im Sieg zu schwelgen, aber das spiegelt nur wider, wo Sie sich in diesem Moment befinden. Die Weisheit, die Sie erlangt haben, und die Lektionen, die Sie daraus gelernt haben, sind das, was Sie morgen erreichen werden.

Konzentrieren Sie sich darauf, wenn Sie ins neue Jahr „springen“.

Auf Ihren Erfolg – und bleiben Sie positiv!

© Werner F. Hahn * #2091 * 31.12.2023 * Foto: pixabay.com

Geschrieben und bearbeitet von menschlichen Gehirnen und menschlichen Händen

PS: Ihr Vertriebsteam will lernen, wie man eine Pipeline aufbaut, die Akquise meistert und die Barrieren von Palastwache, Voice-Mail und E-Mail überwindet? Das lernen Sie in diesem 1:1-Online-Sales-Coaching: https://bit.ly/3L2oEuG

PPS: 1:1-Online-Sales-Coaching: Vom Vertriebs-Assistenten/Techniker zum Vertriebs-Berater! Ich bilde Ihren neuen Vertriebsmitarbeiter aus! Von A wie Akquisition über K wie Kommunikation bis Z wie Zusatzverkauf. Mit LIVE-Gesprächen mit Interessenten/Kunden plus sofortigem Feedback: https://bit.ly/3oPCTxC










Weitere Beiträge