Was bekommt man, wenn man einen Verkäufer mit einem Berater kombiniert?

Die mächtigste Verkaufspower: Der beratende Verkäufer!

 

Kämpfe nicht gegen den Titel „Verkäufer“, „Vertriebsbeauftragter“, „Key-Accounter“ oder „Kundenbetreuer.“ Lass diese Zeiten hinter dir. Wenn du bereit bist und dir die Mühe machst, der beratender Verkäufer zu sein, dann wechselst du von „gewöhnlich“ in den Status „außergewöhnlich“!

 

Als erfahrener Verkäufer hast du bereits deinen persönlichen Verkaufsstil entwickelt und gewisse Verkaufserfolge erzielt. Beratendes Verkaufen kombiniert deine Persönlichkeit, deine Verkaufsfähigkeiten und zwischenmenschlichen Fähigkeiten in einem Stil, der potenzielle Kunden am Ehesten zum Kauf veranlasst.

 

Der beratende Verkauf hat 6 Hauptkomponenten:

 

  1. Die Bedürfnisse, Wünsche, Träume des Gesprächspartners herausfinden und verstehen.
  2. Langfristige Partnerschaft mit dem Kunden, die den Übergang vom Verkäufer zum Ideenlieferant vollzieht.
  3. Unterstützung der Kunden beim Erreichen ihrer Geschäftsziele durch den Einsatz deiner Produkte und Dienstleistungen.
  4. Der feste Glaube, dass du, dein Unternehmen und die Produkte und Dienstleistungen das BESTE sind.
  5. Glaube an dich selbst und du bist der BESTE.
  6. Deine positive Einstellung zu dir selbst, deinem Produkt und deinem Kunden, die bewirkt, dass die ersten fünf Komponenten zum Nutzen aller funktionieren.

 

Es sind keine Schritte zu lernen, dies ist keine Technik. Der beratende Verkäufer sind ein Stil und eine Strategie. Als erfolgreicher Verkäufer beherrschst du die Kunst des Verkaufens. Dieser Prozess setzt voraus, dass du über dieses Wissen verfügst. Der beratende Verkaufs-Ansatz stärkt und verbessert deine Verkaufstechnik.

 

Der beratende Verkäufer: Hier sind seine 17 Grundelemente

 

#1: Positive Einstellung: Die erste Regel des Lebens. Ein „Ich kann es“ mentaler Zustand, der die ganze Zeit bei dir ist. Ein Glück, das andere dazu bringt, gerne die Zeit mit dir zu verbringen.

 

#2: Die Fähigkeit, Ziele zu setzen und zu erreichen: Der wahre Profi ist ein engagierter, disziplinierter und selbstbestimmter Profi.

 

#3: Stolz sein auf das, was du tust: Stolz nach draußen zeigen. Es bringt dir eine Begeisterung, die Menschen zu dir und deinem Unternehmen anzieht.

 

#4: Verantwortung übernehmen: Kunden wünschen sich jemanden, der bei allen Transaktionen die Verantwortung übernimmt. Eine „Ich kümmere mich persönlich darum„-Person.

 

#5: In der Lage sein, zuzuhören: Dein Kunde wird dir schon sagen, was er benötigt und er wird dir auch sagen, wie du ihm das verkaufen sollst. Setze einfach die richtigen Fragen ein und hör genau hin, um das Gesagte zu verstehen.

 

#6: Vertrauen in deine Fähigkeiten: Dein Vertrauen in das, was du tust schafft das Vertrauen, um das zu kaufen, was du anbietest.

 

#7: Kenntnisse über dein Unternehmen: Eine Selbstverständlichkeit für jeden Profi in jedem Bereich.

 

#8: Kenntnisse über das Geschäft deiner Kunden: Eine Voraussetzung für ein intelligentes Gespräch mit einem potenziellen Kunden und die beste Chance für dich, Glaubwürdigkeit aufzubauen.

 

#9: Erweitere das Wissen über deine Kunden: Vorplanung aller Verkaufsgespräche. Der Wettbewerbsvorteil im Verkauf. Je mehr du im Voraus über deine Kunden weißt, desto besser bist du für die Gespräche gerüstet und desto beeindruckender werden sie von dir sein.

 

#10: Persönliche Erfolgserlebnisse: Deine Fähigkeit, den Erfolg in dir selbst zu spüren und den Erfolg mit deinem Kunden in Beziehung zu setzen – das bildet deinen Charakter.

 

#11: Ein starker Wunsch, anderen zu helfen: Die zweite Regel des Lebens und des Geschäftserfolgs. Der Vorbehalt ist, dass du helfen musst, ohne zu erwarten oder zu punkten.

 

#12: Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten: Sprechen, hören, schreiben. Das Liefern und Empfangen einer klaren Botschaft steht im Mittelpunkt des Verkaufsprozesses. Eine klare, positive Aussage.

 

#13: Persönliche Ethik: Harte Arbeit, ehrlich, aufrichtig, glaubwürdig, vertrauenswürdig und die konsequente Erfüllung deiner Verpflichtungen…. jeden Tag.

 

#14: Die Fähigkeit, intelligente Fragen zu stellen: Frag nach Informationen, die nur dein Gesprächspartner kennt, wie z.B. seine Ziele und Vorgaben, wer seine Kunden sind, wie sie Geschäfte machen, wie sie planen und wie sie ihre Ziele erreichen wollen. Stelle Fragen, die dich von anderen unterscheiden.

 

#15: In der Lage sein, die Bedürfnisse, Wünsche der Kunden zu verstehen, zu erfassen und zu erfüllen: Der Erfolg im Vertrieb hängt vom Verständnis und dem Service für den Kunden ab. Du musst seine Aussagen verstehen, er will mit dir befreundet sein und er erwartet, dass du ihm den perfekten Service lieferst. Jetzt.

 

#16: Die Fähigkeit, langfristige Beziehungen aufzubauen und zu pflegen: Der echte beratende Verkäufer wird jedes Mal kurzfristig Opfer bringen, um langfristig Gewinn zu erzielen.

 

#17: Dein Wunsch, erfolgreich zu sein: Ein Element, das alle anderen miteinander verknüpft …. Ein Element, das jeden Morgen den Erfolg im Spiegel misst…. in deinem Spiegel.

 

Diese Attribute und Fähigkeiten müssen in jedem erfolgreichen beratenden Verkäufer vorhanden sein. Was du mit diesen Fähigkeiten machst und wie du sie anwendest, ist das, was dich zu einer geschätzten, vertrauenswürdigen, außergewöhnlichen Informationsquelle für deine Kunden und Interessenten macht: Der beratende Verkäufer.

In der nächsten Ausgabe liest du:

Der beratende Verkäufer ist ein Zustand der inneren Einstellung und der Vorbereitung.

 

Umsatzsteigernde Grüße – egal wo du gerade akquirierst – sendet dir

© Werner F. Hahn

Foto: fotolia

Spezialtraining VERKAUFEN für AZUBIs

Mehr qualifizierte Termine und mehr profitable Aufträge in Hamburg und Wiesbaden